Haupt-
kanal
Top100-
Kanal
Schlager-
Kanal
60er-
Kanal
70er-
Kanal
80er-
Kanal
90er-
Kanal
2000er-
Kanal

Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch und erlebe Radio nach deinem Geschmack


odc Die Neueinsteiger der offiziellen deutschen Charts ermittelt von GfK Entertainment in der Kategorie TOP 100 Single-Charts:

18 Helene Fischer - Herzbeben
19 Helene Fischer - Flieger
20 Miley Cyrus - Malibu
31 Felix Jaehn, Hight & Alex Aiono - Hot2Touch
38 Blanche - City Lights
43 Salvador Sobral - Amar Pelos Dois
50 Helene Fischer - Nur mit dir
52 Sunstroke Project - Hey Mamma
93 Ilinca, Alex Florea - Yodel it
99 Halsey - Now Or Never

(Plätze 14, 77, 78 und 83 nicht enthalten)

Alle weiteren neuen Titel in unserer Musikwunschdatenbank findest du hier oder beim jeweiligen Kanal im Menüpunkt "Neue Titel".

Helene Fischer bricht alle Rekorde: Mit ihrem selbstbetitelten Album landet die Universal Music-Künstlerin hierzulande den erfolgreichsten Verkaufsstart einer Sängerin in diesem Jahrtausend sowie den erfolgreichsten Start seit 15 Jahren überhaupt. Der letzte Interpret, der in den ersten sieben Tagen mehr Einheiten absetzte, war Herbert Grönemeyer („Mensch“) im Jahr 2002. In den Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment, übernimmt Helene Fischer standesgemäß das Zepter.

Die Toten Hosen lassen ihrer „Laune der Natur“ an zweiter Stelle freien Lauf. Bei den drittplatzierten Lochis dreht sich alles um die Zahl 18. Die YouTube-Stars wurden am Wochenende 18 Jahre jung, haben ihr erstes Album auf 18 Tracks erweitert und ihm passenderweise den Namen „#zwilling18“ verpasst. 

Popstar Harry Styles, dessen erste Solo-Single „Sign of the Times” weltweit durch die Decke ging, bringt seine gleichnamige Platte auf der Fünf unter. Für die Top 10 kann sich ebenfalls noch HipHopper Mudi („Sabr“, sieben) qualifizieren. Die schwedische Rockband Mando Diao stößt an elfter Stelle auf „Good Times“ an.

In den Single-Charts ist Helene Fischer für drei New Entries zuständig: „Herzbeben“ (18), „Flieger“ (19) und „Nur mit dir“ (50). Höher debütieren nur KC Rebell & Summer Cem, die ihren „Murcielago“ an 14. Stelle parken.

Der „Eurovision Song Contest“ macht sich auf den Positionen 38, 43, 52, 88 und 93 bemerkbar, wo Belgiens Kandidatin Blanche („City Lights“), der portugiesische Sieger Salvador Sobral („Amar Pelos Dois“), das moldawische Sunstroke Project („Hey Mamma“), Deutschlands Beitrag Levina („Perfect Life“) sowie Ilinca feat. Alex Florea („Yodel it!“) aus Rumänien gastieren.

Das Führungstrio bleibt standhaft: Luis Fonsi feat. Daddy Yankee („Despacito“), Alice Merton („No Roots“) und Ed Sheeran („Shape Of You”) stellen noch immer die beliebtesten Songs in Deutschland. weiterlesen...

Wer ist online?

34 Besucher online
12 Mitglieder in der Community
0 Mitglieder aktiv im Chatraum

Nächster Radiosonntag

04. Juni 2017 um 18:00 Uhr

Neu im Forum

Heute im Programm

Zeit Tag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
6-20 Uhr Weltnachrichten
zur vollen Stunde
Weltnachrichten
zur vollen Stunde
Weltnachrichten
zur vollen Stunde
Weltnachrichten
zur vollen Stunde
Weltnachrichten
zur vollen Stunde
Weltnachrichten
zur vollen Stunde
Weltnachrichten
zur vollen Stunde

 10 Uhr

Wochenhoroskop
mit Sven Weikam

IT-Update
mit Sven Weikam

Lifestyle-News
mit Sven Weikam

IT-Update
mit Sven Weikam

Lifestyle-News
mit Sven Weikam

IT-Update
mit Sven Weikam

Schlager Rallye
Die Schlager Radio Show
mit Michael Klein
Schlager-Kanal

Wissen in 60 Sekunden
mit Lukas Künzel

 11 Uhr

Schlager Rallye
Die Schlager Radio Show
mit Michael Klein
Schlager-Kanal

 14 Uhr

IT-Update
mit Sven Weikam

Wissen in 60 Sekunden
mit Lukas Künzel

IT-Update
mit Sven Weikam

Lifestyle-News
mit Sven Weikam

IT-Update
mit Sven Weikam

Lifestyle-News
mit Sven Weikam

 16 Uhr

Wochenhoroskop
mit Sven Weikam

IT-Update
mit Sven Weikam

Lifestyle-News
mit Sven Weikam

IT-Update
mit Sven Weikam

Lifestyle-News
mit Sven Weikam

IT-Update
mit Sven Weikam

Wissen in 60 Sekunden
mit Lukas Künzel

 18 Uhr

Kino-Stunde
Kino-News und Interviews
mit Nina Liebold
Hauptkanal

Happy Days
Neue Hits von gestern
mit Ted und Felix
Hauptkanal

TOP 20 Countdown
Deutsche Download-Charts
mit Ted und Felix
Top100-Kanal

 19 Uhr

Happy Days
Neue Hits von gestern
mit Ted und Felix
Hauptkanal

TOP 20 Countdown
Deutsche Download-Charts
mit Ted und Felix
Top100-Kanal

 20 Uhr

McFly Show
Back to the 80s
mit Jörgi McFly
80er-Kanal

Old School Radio
Radio wie in guten alten Zeiten
mit Felix
70er-Kanal

Rewind
Es wird zurück gespult
mit Mike Uhini
70er-Kanal

House Couture
Swiss Dance Music
mit Stefano Prado
2000er-Kanal

 21 Uhr

Old School Radio
Radio wie in guten alten Zeiten
mit Felix
70er-Kanal

Rewind
Es wird zurück gespult
mit Mike Uhini
70er-Kanal

UDM
Underground Dance Music
mit Mark Stone
2000er-Kanal

 22 Uhr

Old School Radio
Radio wie in guten alten Zeiten
mit Felix
70er-Kanal

Weekend Flight
DJs nonstop in the mix

2000er-Kanal

UDM
Underground Dance Music
mit Mark Stone
2000er-Kanal

 23 Uhr

Weekend Flight
DJs nonstop in the mix

2000er-Kanal

City Sounds
mit DJ Housegeist

2000er-Kanal
anschl. Wdh. der letzten vier Stunden

* außerhalb von Sendungen

Dein Musikwunsch kostenlos im Radio!

Sendervielfalt

Schon seit über 10 Jahren erfüllt die wunschradio.fm Sendergruppe, die zu den größten Webradiosendern Deutschlands gehört, kostenlos Musikwünsche und bietet dadurch echte Abwechslung gegenüber dem Einheitsbrei im terrestrischen Radio und vorprogrammierten Playlisten der Streaming-Plattformen. Die Wünsche der Hörer werden dabei wahlweise auf dem bunt gemischten Hauptkanal, der nahezu das gesamte Musikportfolio umfasst, dem Top100-Kanal, bei dem per Song-Battle der nächste Titel aus den aktuellen Top100-Charts gewählt wird, den Genre-Kanälen der Bereiche Schlager und Musical oder den speziellen Kanälen der Jahrzehnte 60er, 70er, 80er, 90er und 2000er ausgestrahlt.

Musikwünsche

Hierzu stellt wunschradio.fm eine Musikwunschdatenbank bereit, die mit tausenden Titeln aus unterschiedlichsten Genres und den in Deutschland veröffentlichten Single-Charts für jeden Geschmack schnell einen Hit bereit hält. Hier entscheiden weder Plattenfirmen, noch Computer über deine musikalische Tagesbegleitung, sondern die größte Musikredaktion im Bereich Radio: die Community von wunschradio.fm. Nach wenigen Klicks ertönt der Musikwunsch schon in Kürze im Radio. Kostenlos - ohne Abo-Gebühren.

Programm

Abgerundet wird das Radioprogramm durch stündlich höchst aktuelle Nachrichten mit Wetter aus der Redaktion der dpa, sowie individuellen Sendungen am Abend. Unsere Moderatoren präsentieren die aktuellen Charts und reisen durch die Jahrzehnte der Musik; unsere Redakteure informieren aus den Bereichen Kino, IT und Lifestyle und unsere DJs liefern den Rhythmus des Wochenendes.

Empfang

Hören kannst du wunschradio.fm nicht nur am PC. Auch WLAN-Radios und Smartphones sind ideale Begleiter. Für letztere haben wir spezielle Apps entwickelt, die die Bedienung und das Wünschen von Musik mit deinem Handy oder Tablet unter Android und iOS besonders einfach macht und zudem sehr wenig Traffic gegenüber anderen Sendern verbrauchen. Durch einen speziellen Codec verbrauchen die Apps unterwegs 10 MB pro halber Stunde. Über eine Dockingstation oder via Airplay ertönt dein Lieblingskanal blitzschnell auch über deine Heimanlage.

Community

Werde auch du Teil der größten Musikredaktion und sende deinen Musikwunsch gleich kostenlos auf einen der vielen Kanäle. Gefällt dir unser Konzept? Dann würden wir uns freuen, wenn du als fester Musikredakteur/-in unserer kostenlosen Community beitreten würdest und neben Grüßen bei deinen Wünschen auch andere Features dieser Seite entdeckst. Keine Sorge: Dein Account ist jederzeit vollständig löschbar und es entstehen keinerlei Kosten. Wir freuen uns auf dich!

Gratis

Alle Funktionen vom Radio hören über Musik wünschen bis zur Teilnahme an der Community sind selbstverständlich kostenlos. Seit über 10 Jahren und garantiert auch in Zukunft. Unser Angebot finanziert sich durch einen Werbeblock zur vollen Stunde im Radioprogramm.