Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch und erlebe Radio nach deinem Geschmack


Dein kostenloser Musikwunsch


odc Die Neueinsteiger der offiziellen deutschen Charts ermittelt von GfK Entertainment in der Kategorie TOP 100 Single-Charts:

Plätze 11, 47 und 70 nicht enthalten

Alle weiteren neuen Titel in unserer Musikwunschdatenbank findest du hier oder beim jeweiligen Kanal im Menüpunkt "Neue Titel".

Über 100 Songs brachte Kollegah bislang in den Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment, unter - so viele wie niemand sonst. Auch seine Performance im Album-Ranking kann sich sehen lassen. „Monument“ markiert bereits die siebte Nummer eins-Platte des Rappers, der damit Superstar Herbert Grönemeyer („Tumult“) in der aktuellen Auswertung an die dritte Stelle verdrängt. Dank Sidos „Kronjuwelen“ erobert auf Rang vier noch ein weiteres HipHop-Werk die Top 5.  Liedermacher, Indie-Rocker, Popmusiker: AnnenMayKantereit sind von allem etwas und passen doch in keine feste Schublade. Die Kölner Senkrechtstarter entwickelten sich innerhalb kürzester Zeit vom Geheimtipp zum umjubelten Live-Act und werfen ihren „Schlagschatten“ an zweiter Stelle voraus. Coldplay („Live In Buenos Aires“) verlassen Argentinien, um den Offiziellen Deutschen Charts auf Rang fünf einen Besuch abzustatten.

Mit einer weiteren Woche auf dem Single-Thron versüßt sich Ava Max („Sweet But Psycho“) den dritten Advent. Sido („Tausend Tattoos“) und Mero („Baller los“) heimsen Silber und Bronze ein. Dahinter bilden Mariah Careys „All I Want For Christmas Is You” und der Wham!-Ohrwurm „Last Christmas“ die Speerspitze von insgesamt 19 platzierten Weihnachtssongs. Höchste Neueinsteigerin ist die Schweizer Rapperin Loredana („Milliondollar$Mile“, elf).

weiterlesen...
Der “größte Rocksong aller Zeiten” ist nun auch offiziell der meist gestreamte Song des 20. Jahrhunderts. Darüber hinaus ist der Song auch der meist gestreamte „Classic Rock“ Track aller Zeiten. Ganze 1,6 Milliarden Streams hat „Bohemian Rhapsody“ mittlerweile über alle Audio- und Video-Streamingportale auf sich vereint. Bohemian Rhapsody wurde erstmals am 31.10.1975 veröffentlicht und war Queens erster Top 10 Hit in den USA. Im UK hielt sich der Titel damals für 9 Wochen auf der Nummer 1. Zudem wurde der Song 2004 in die Grammy Hall Of Fame aufgenommen worden und Freddie Mercurys Gesangsperformance wurde von den Lesern des Rolling Stone Magazins als die Beste seiner Art in der Rockgeschichte gewählt. weiterlesen...

Wer ist online?

9 Mitglieder in der Community
0 Mitglieder aktiv im Chatraum
2232 Besucher online (davon aktiv 660)

Auch als App für Android und iOS

Nächster Radiosonntag

06. Januar 2019 um 18:00 Uhr

Neu im Forum

Dein Musikwunsch kostenlos im Radio!

Sendervielfalt

wunschradio.fm erfüllt seit über zehn Jahren kostenlos Musikwünsche und bietet echte Abwechslung gegenüber dem terrestrischen Einheitsbrei und programmierten Playlisten der Streamingdienste. 16 Kanäle stehen dabei zur Auswahl. Vom bunt gemischten Hauptkanal, über einen Top100-, Dance-, Rock- und Schlager-Kanal bis hin zu genre-spezifischen und gemischten Kanälen der Jahrzehnte 60er, 70er, 70er Rock, 80er, 80er Pop, 80er Rock, 90er, 90er Dance, 90er Pop/Rock und 2000er. Über eine separate Seite gibt es noch musicalradio.de zu entdecken.

Musikwünsche

Über unsere Musikwunschdatenbank findest du unter tausenden Titeln deinen Wunschhit. Es sind zwar nicht über eine Millionen Titel, dafür aber die, die bei anderen Anbietern fehlen. Was du vermisst, kannst du kostenlos vorschlagen. Hier entscheiden weder Plattenfirmen, noch Computer über deine musikalische Tagesbegleitung, sondern die größte Musikredaktion im Bereich Radio: unsere Community. Nach wenigen Klicks ertönt dein Musikwunsch im Radio auf einem der 16 individuellen Kanäle. Kostenlos - ohne Abo-Gebühren.

Empfang

Ob am PC, über WLAN-Radios oder unkompliziert über dein Smartphone mit unseren Apps für Android oder iOS. wunschradio.fm ist überall empfangbar, wo Internet ist. Mobil bietet ein besonderer Codec guten Klang bei wenig Datenverbrauch. Wenn du darauf achten musst, kannst du uns unterwegs bei nur 10 MB pro halber Stunde empfangen. Zudem sind wir StreamOn-Partner der Telekom und Bestandteil des Vodafone Pass, so dass du bei diesen beiden Anbietern nicht auf den Datenverbrauch achten musst.

Community

Werde Teil der größten Musikredaktion und registriere dich kostenlos in unserer Community. Sende Grüße bei deinen Wünschen und lerne Musikinteressierte und weitere Features unserer Seite kennen. Keine Sorge: Dein Account ist jederzeit vollständig löschbar und es entstehen keinerlei Kosten. Wir freuen uns auf dich!

Gratis

Alle Funktionen vom Radio hören über Musik wünschen bis zur Teilnahme an der Community sind selbstverständlich kostenlos. Seit über 10 Jahren und garantiert auch in Zukunft. Unser Angebot finanziert sich durch einen kurzen Werbeblock zur vollen Stunde im Radioprogramm.

Nachrichten

Abgerundet wird das Musikwunschprogramm durch stündlich höchst aktuelle Nachrichten mit Wetter aus der Redaktion der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Somit bist du bei uns auch stets perfekt informiert.

Sendervielfalt

wunschradio.fm erfüllt seit über zehn Jahren kostenlos Musikwünsche und bietet echte Abwechslung gegenüber dem terrestrischen Einheitsbrei und programmierten Playlisten der Streamingdienste. Zehn Kanäle stehen dabei zur Auswahl. Neben den acht auf dieser Seite gibt es noch musicalradio.de und Vote.fm zu entdecken. Letzt genannter Sender ist neu und bietet mit vielen Sendungen ein umfangreiches Radioprogramm mit permanentem Songvoting.

Musikwünsche

Über unsere Musikwunschdatenbank findest du unter tausenden Titeln deinen Wunschhit. Es sind zwar nicht über eine Millionen Titel, dafür aber die, die bei anderen Anbietern fehlen. Was fehlt, kannst du kostenlos vorschlagen. Hier entscheiden weder Plattenfirmen, noch Computer über deine musikalische Tagesbegleitung, sondern die größte Musikredaktion im Bereich Radio: unsere Community. Nach wenigen Klicks ertönt dein Musikwunsch im Radio. Kostenlos - ohne Abo-Gebühren.

Empfang

Ob am PC, über WLAN-Radios oder direkt über dein Smartphone mit unseren Apps für Android oder iOS. wunschradio.fm ist überall empfangbar, wo Internet ist. Mobil bietet ein besonderer Codec guten Klang bei wenig Datenverbrauch. Wenn du darauf achten musst, kannst du uns unterwegs bei nur 10 MB pro halber Stunde empfangen. Zudem sind wir StreamOn-Partner der Telekom und erwarten in Kürze die Aktivierung für Vodafone Pass, damit du nicht mehr rechnen musst.

Community

Werde Teil der größten Musikredaktion und registriere dich kostenlos in unserer Community. Sende Grüße bei deinen Wünschen und lerne Musikinteressierte und weitere Features unserer Seite kennen. Keine Sorge: Dein Account ist jederzeit vollständig löschbar und es entstehen keinerlei Kosten. Wir freuen uns auf dich!

Gratis

Alle Funktionen vom Radio hören über Musik wünschen bis zur Teilnahme an der Community sind selbstverständlich kostenlos. Seit über 10 Jahren und garantiert auch in Zukunft. Unser Angebot finanziert sich durch einen kurzen Werbeblock zur vollen Stunde im Radioprogramm.

Programm

Abgerundet wird das Musikwunschprogramm durch stündlich höchst aktuelle Nachrichten mit Wetter aus der Redaktion der dpa. Bist du auf der Suche nach einem moderierten Radioprogramm? Dann empfehlen wir unseren Sender Vote.fm.