Bitrate

  • Beiträge: 1243
  • Dank erhalten: 562

Bitrate wurde erstellt von gee

Aktuell gibt es eine Umfrage zur Bitrate. Diese findet ihr auf der Startseite unterhalb des Musikwunsches, in der Community ganz oben im Feed und auf allen Seiten spätestens am Ende der Seite. Danke für euer Feedback!
Inhaber und Chefredakteur von wunschradio.fm
1 Monat 5 Tage her #8183

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 61

angeltoo antwortete auf Bitrate

Hallo alle,
wie ich feststellen konnte, läuft wunschradio jetzt mit 320 statt bisher 192 Bitrate. Dazu gab es ja auch eine Umfrage. Wie in der Ankündigung zur Erhöhung zu lesen ist, sprach sich mehr als ein Drittel der Abstimmenden für eine höhere Rate aus.
Das heisst aber auch: fast ZWEI Drittel waren mit der bisherigen 192er Bitrate zufrieden !
Ich kann keinen Unterschied beim Hören über das Internetradio am Computer oder auf meinem Mp3-Player bei unterschiedlichen Bit-Raten erhören.
Den einzigen Unterschied, den ich tatsächlich schwarz auf weiss sehe, liegt in der Dateigröße. Aus einem Titel, der vorher 5000 KB benötigte, wird jetzt ein 8000 KB-Titel.
Die Titel brauchen also wesentlich mehr Platz :-(
Nun, es ist wie es ist.... aber ich sehe in der Umstellung keinen Vorteil.

LG
angeltoo
2 Wochen 1 Tag her #8185

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1243
  • Dank erhalten: 562

gee antwortete auf Bitrate

Danke für dein Feedback. Es tut mir leid, wenn du mit der Optimierung unzufrieden bist.. Die Umfrage war für uns eine Tendenz. 1/3, die sich für eine Erhöhung der Bitrate aussprechen, ist Grund genug diese anzupassen, wenn 2/3 keinen echten Nachteil dadurch haben. Zumal die Beteiligung auch nicht allen Hörern entspricht. Wie in der Meldung zu lesen, geht es uns um Qualität. Diese wirst du mit höherwertigem Equipment hören. Auf Smartphones, also in der App, ist die Bitrate weiterhin mobil optimiert (lässt sich dort aber auch umstellen). Kauft man heutzutage Musik, erhält man diese immer in mindestens 320 kbps MP3. Den Qualitätsverlust wollten wir kompensieren, da andere Dienste wie YouTube mit HD-Streams deutlich mehr verbrauchen und in den hintersten Ecken der Wohnung angekommen sind, da sich auch das WLAN technisch weiterentwickelt hat.

Wenn du das Programm aufzeichnest und mehr Platz wünschst, gibt es zwei Möglichkeiten: Du kannst die MP3s mit einem Konverter in eine schwächere Qualität konvertieren (auch ganze Ordner) oder die mobilen Streams (am Ende .aac statt .mp3) verwenden. AAC ist mittlerweile mit nahezu jedem Player gut abspielbar. Den Weg zurück kann man aber hinterher bereuen.

Ich gebe zu, dass der Festplattenplatz ein kleiner Nachteil ist. Der Wert für Speicher ist aber so dramatisch gefallen, dass MP3s nicht mehr so gewichtig sind. Fotos benötigen oft mehr Speicherplatz und Menschen horten tausende unsinnige Momentaufnahmen. 1 TB Platte schafft noch über 150.000 Songs in hoher Qualität und wenn dir Plattenplatz wichtig ist, denke ich doch eher, dass du ein Sammler bist - und Sammler wollen doch eher Qualität.
Inhaber und Chefredakteur von wunschradio.fm
2 Wochen 1 Tag her #8186

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0

Hehschen_by_Ploeschi.fm antwortete auf Bitrate

gee schrieb: [...] 1/3, die sich für eine Erhöhung der Bitrate aussprechen, ist Grund genug diese anzupassen, [...]


Hallo Gee,
ich möchte Euch ein Lob aussprechen. Finde es super dass ihr die Bitrate (die vorher mit 192 kBit schon Klasse war) auf 320 kBit erhöht habt. Und ich gehörte zum ersten Drittel und hab auch abgestimmt. Ich zeichne ab und an ebenfalls das Wunschradio-Programm auf (meistens den Radio-Sonntag) und freue mich daher sehr über die Bitrate-Erhöhung.

Liebe Grüße
Daniel
4 Tage 10 Stunden her #8191

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.